^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

Gemeinsam oder einsam ? ! ?

Unterwegs sein,  ... auf den richtigen Weg ...  Ziele ansteuern,  ... ankommen.  

Besser geht's  in Gemeinschaft.

Ein aktives 'Forum' will dazu beitragen,

das es erfahrbar wird.

 

Drei Hauptanliegen stehen im Mittelpunkt

dieser Initiative:

I  Auf zur Quelle

Das herrlichste Wasser; überlebenswichtig! Tragisch, wenn die Quelle vernebelt  oder verdreckt ist.

Auf zur besten Quelle. - So manch ein

Wanderer hat  freudig feststellen können:

"Bei Dir ist die Quelle des Lebens!"

II  "Familien-Zusammenführung"

Wir brauchen einander (nicht).

Welche Haltung setzt sich durch?

Christen haben sich mitunter aus den Blick verloren. Das ist gar nicht gut.

III  Dran bleiben

Mut hat mit Ermutigung zu tun. Es gibt sie. Wir brauchen sie. Wir haben sie.

Wie kann es (besser) gelingen, dass wir ans Ziel kommen und nicht irgendwohin?

                        +  +  +

 | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | |

Jeder, wer möchte, kann 'mitgehen' und anhand eines kleinen Rundinfos (Newsletter) u.a. über Neues in dieser 'Sache'  informiert  werden und einfach dran bleiben.

 

  Eine kurze Meldung genügt.

Und bedenke: Hier steckt keine Organisation

mit "Fangarmen" dahinter.

 

Mehr über Kontakt.

| | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | |  | | | | | | | | | | | | | | | | |

 "Wir haben hier keine bleibende Heimat;

 die zukünftige suchen wir" !

                  

Da stehe ich

Wo denn oder zu was und wen stehe ich?  -  Habe ich es mal fest gemacht?

Wie kann ich mein Bekenntnis ausdrücken?

 

I c h   g l a u b e !    - Ja, aber was glaube ich denn?

              Und wie kann ich das konkret formulieren?

              Wohl gar nicht so einfach. Doch ich glaube,

              dass es gut ist, klar zu erklären (versuchen),

              an was und wie überhaupt ich glaube.

 

Zwar glaube ich, dass es mit Worten kaum vollständig ausgedrückt werden kann und leicht Missverständnisse entstehen, dennoch sollten wir nicht darauf verzichten, Standpunkte zu beschreiben.

 

Es ist gut für mich, es ist gut für andere. Und überhaupt ist es gut, denn ich glaube diesem Versprechen:

       "Wer sich vor den Menschen zu mir bekennt, den werde

         ich auch vor meinem Vater im Himmel bekennen."

                                  [Jesus in Mt.10]

 

Herrlich!!! Bringen wir uns nur ja nicht um diese Freude.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Auf den Folgeseiten sind verschieden formulierte Bekenntnisse aufgeführt, gegliedert in

g r u n d l e g e n d    und    f o l g l i c h .  Wer will, der folge.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pilger-iC